Menü

Wasserkühlung

Sortierung:
CORSAIR iCUE H150i RGB PRO XT (CW-9060045-WW)
ArtNr: 6118326
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, AM2+, AM3, LGA1155, LGA2011, LGA1150, LGA1151, AM4, LGA2066, sTR4)
  • Aluminium mit Kupferbasis
  • 120 mm
CORSAIR iCUE H115i RGB PRO XT (CW-9060044-WW)
ArtNr: 6118325
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, LGA1155, LGA2011, LGA1150, LGA1151, AM4, LGA2066)
  • Aluminium mit Kupferbasis
  • 140 mm
CORSAIR iCUE H100i RGB PRO XT (CW-9060043-WW)
ArtNr: 6118324
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, LGA1155, LGA2011, LGA1150, LGA1151, AM4, LGA2066)
  • Aluminium mit Kupferbasis
  • 120 mm
CORSAIR Hydro Series H100i RGB Platinum SE (CW-9060042-WW)
ArtNr: 5604769
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, AM2, AM3, LGA1155, LGA2011, LGA1150, LGA1151, AM4, LGA2066, TR4)
  • Aluminium und Kupfer
  • 120 mm
  • weiß
CORSAIR Hydro Series H60 High Performance Liquid CPU Cooler (CW-9060036-WW)
ArtNr: 4158745
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (LGA1156 Socket, Socket AM2, LGA1366 Socket, Socket AM3, LGA1155 Socket, LGA2011 Socket, Socket FM1, Socket FM2, LGA1150 Socket, LGA1151 Socket, Socket AM4, LGA2066 Socket)
  • Kupfer mit Aluminiumbasis
  • 120 mm
  • Schwarz
CORSAIR Hydro Series H75 Liquid CPU Cooler (CW-9060035-WW)
ArtNr: 4308840
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (LGA1156 Socket, Socket AM2, Socket AM3, LGA1155 Socket, LGA2011 Socket, LGA1150 Socket, LGA1151 Socket, Socket AM4, LGA2066 Socket)
  • Kupfer
  • 120 mm
CORSAIR Hydro Series H115i RGB Platinum (CW-9060038-WW)
ArtNr: 4558694
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, AM2, LGA1366, AM3, LGA1155, LGA2011, FM1, FM2, LGA1150, LGA2011-3, LGA1151, AM4, LGA2066, TR4)
  • Aluminium mit Kupferbasis
  • 140 mm
ARCTIC Liquid Freezer II 240 (ACFRE00046A)
ArtNr: 5979984
  • Flüssigkühlsystem-CPU-Wärmetauscher mit integrierter Pumpe
  • (für: LGA1156, LGA1155, LGA1150, LGA1151, LGA2011-3 (Square ILM), AM4, LGA2066 (Square ILM) Socket)
  • Aluminium
  • 120 mm
ARCTIC Liquid Freezer II 280 (ACFRE00066A)
ArtNr: 5979985
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, LGA1155, LGA1150, LGA1151, LGA2011-3 (Square ILM), AM4, LGA2066 (Square ILM) Socket)
  • Aluminium
  • 140 mm
ARCTIC Liquid Freezer II 360 (ACFRE00068A)
ArtNr: 5979986
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, LGA1155, LGA1150, LGA1151, LGA2011-3 (Square ILM), AM4, LGA2066 (Square ILM) Socket)
  • Kupfer
  • 120 mm
  • Schwarz
Cooler Master MasterLiquid ML240P Mirage (MLY-D24M-A20PA-R1)
ArtNr: 5875068
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA775, LGA1156, AM2, AM2+, LGA1366, AM3, LGA1155, AM3+, LGA2011, FM1, FM2, LGA1150, FM2+, LGA2011-3, LGA1151, AM4, LGA2066, TR4)
  • Aluminium
  • 120 mm
Enermax Liqmax III ELC-LMT360-ARGB (ELC-LMT360-ARGB)
ArtNr: 6074786
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, AM2, AM2+, LGA1366, AM3, LGA1155, AM3+, LGA2011, FM1, FM2, LGA1150, FM2+, LGA2011-3, LGA1151, AM4, LGA2066)
  • Kupfer
  • 120 mm
Cooler Master MasterLiquid ML360P (MLY-D36M-A18PA-R1)
ArtNr: 6067179
  • Silver Edition
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA775, LGA1156, AM2, AM2+, LGA1366, AM3, LGA1155, AM3+, LGA2011, FM1, FM2, LGA1150, FM2+, LGA2011-3, LGA1151, AM4, LGA2066, TR4)
  • Kupfer
  • 120 mm
Enermax AquaELC-AQF360-SQA (ELC-AQF360-SQA)
ArtNr: 6149268
  • Prozessor-Flüssigkeitskühlsystem
  • (für: LGA1156, AM2, AM2+, LGA1366, AM3, LGA1155, AM3+, LGA2011, FM1, FM2, LGA1150, FM2+, LGA1151, LGA2011-3 (Square ILM), AM4, LGA2066)
  • Kupfer-Bodenplatte und vernickelte Aluminium-Finnen
  • 120 mm
  • Schwarz

1 2
57 58
2

Wasserkühlungen werden immer beliebter – vor allem bei Gamern sind sie sehr gefragt. Insbesondere in High-End-Systemen sind Wasserkühlungen häufig anzutreffen, da sie sehr effizient und zuverlässig kühlen können. Vorwiegend dient die Wasserkühlung dazu, die Temperatur des Prozessoren (CPU)oder der Grafikkarten zu senken, aber auch die Kühlung weiterer Komponenten ist möglich. Bei Wasserkühlungen ist ein starker Radiator von Bedeutung, denn dieser entzieht die vom Wasser aufgenommene Wärme wieder. Je stärker Ihr Computersystem ist, desto größer sollte der Radiator ausfallen.

Wie funktioniert eine Wasserkühlung?

Eine Wasserkühlung besteht aus einem geschlossenen Wasserkreislauf. Das kühlende Wasser wird dabei vom Radiator über kleine Schläuche zum Kühlblock gepumpt, der am Prozessor oder der Grafikkarte angebracht ist. Das vorbei fließende Wasser senkt die Temperatur des Prozessors und landet anschließend im sogenannten Ausgleichsbehältnis. Von dort aus beginnt der Kreislauf von Neuem.

Welche Vorteile bietet eine Wasserkühlung?

Eine Wasserkühlung arbeitet in der Regel effizienter und leiser als ein herkömmlicher Luftkühler. Die höhere Kühlleistung verschafft Ihnen mehr Spielraum für Übertaktungen Ihres Computersystems. Normale Lüfter können hierbei nämlich schnell an ihre Grenzen stoßen. Auch optisch macht eine Wasserkühlung einiges her. In Gehäuse mit verglasten Seitenfenstern kann sie zum wahren Blickfang werden. Bei einigen Modellen ist das Wasser sogar eingefärbt oder fluoreszierend. Die Anschaffungskosten einer Wasserkühlung sind zwar etwas höher als bei Lüftern, allerdings amortisieren sich diese aufgrund des geringeren Stromverbrauchs bereits recht schnell.

Wer profitiert von einer Wasserkühlung?

Wasserkühlungen eignen sich ideal für sehr leistungsstarke Systeme wie Gaming-PCs oder Workstations. Diese „leiden“ meist unter einer sehr hohen Wärmeentwicklung und sind daher auf eine besonders effiziente Kühlung angewiesen. Wer konzentriert in Ruhe arbeiten und nicht von nervigen Lüftergeräuschen gestört werden möchte, profitiert ebenfalls von einer Wasserkühlung.

All-in-one oder Custom-Wasserkühlung?

Die Wahl der Wasserkühlung hängt stark vom Anwendungsgebiet ab. Es sind sogenannte All-in-one- (Aio)- sowie Custom-Wasserkühlungen erhältlich. Die günstigere und einfachere Variante stellt die Aio-Wasserkühlung (auch Komplettwasserkühlung genannt) dar. Sie ist eine Komplettlösung und beinhaltet alle wichtigen Komponenten bereits ab Werk. Sie ist daher besonders Einsteigern zu empfehlen. Eine Custom-Wasserkühlungen wird vom Nutzer selbst zusammengestellt. Deshalb kann sie exakt an die Anforderungen des eigenen Systems angepasst werden. Hierzu müssen Bauteile wie Radiatoren, Lüfter, Schläuche oder Hardtubes allerdings separat erworben und zusammengebaut werden. Das setzt Know-how und die Bereitschaft zum „Basteln am PC“ voraus und ermöglicht eine ganz individuelle Gestaltung.

Achten Sie auf den Prozessorsockel

Vor dem Kauf einer Wasserkühlung sollten Sie auch die Anschlüsse berücksichtigen. Die Wasserkühlung muss zum Sockel Ihres Prozessors kompatibel sein. Jeder Hersteller gibt für seine Wasserkühlung explizit an, welchen Sockel diese nutzt. Mittlerweile sind Universalkühler sehr verbreitet, die zu einer ganzen Palette an unterschiedliche Sockeln kompatible sind.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019