Menü und Filter

Transceiver Modules

Sortierung:
HPE Aruba SFP+-Transceiver-Modul (J9150D)
ArtNr: 4070275
  • 10 GigE
  • 10GBase-SR
  • SFP+ / LC Multi-Mode
  • bis zu 300 m
  • für HPE Aruba 2540 48, 2920, 2930M 24, 2930M 40, 2930M 48, 3800, 83XX, MACsec Advanced Module
Intel Ethernet SFP+ SR Optics (E10GSFPSR)
ArtNr: 245366
  • SFP+-Transceiver-Modul
  • 1000Base-SX, 10GBase-SR
  • Plug-in-Modul
  • 850 nm
  • für P/N: E10G41BFLR, E10G41BFSR, E10G42BFSR, E10G42BTDA
HPE Aruba SFP+-Transceiver-Modul (J9150D)
ArtNr: 6096659
  • 10 GigE
  • 10GBase-SR
  • SFP+ / LC Multi-Mode
  • bis zu 300 m
  • für HPE Aruba 2540 48, 2920, 2930M 24, 2930M 40, 2930M 48, 3800, 83XX, MACsec Advanced Module
Cisco SFP+-Transceiver-Modul (SFP-10G-LR)
ArtNr: 747868
  • 10GBase-LR
  • LC/PC Single Mode
  • bis zu 10 km
  • 1310 nm
  • für Catalyst Switch Module 3012, Switch Module 3110G, Switch Module 3110X; Nexus 5010
1 2 3 4 5
...
55

Transceiver Module

Transceiver-Module sind elementare Netzwerkkomponenten, die das Senden und Empfangen der Signale (Einspeisen und Auskoppeln) übernehmen. Die kompakten Module lassen sich in Switches und Router stecken und mit dem Netzwerk verbinden.Vor allem beim Aufbau firmeninterner Netzwerke und bei der Vernetzung unterschiedlicher Netzverbindungen miteinander ist die Auswahl der passenden Transceiver-Module von entscheidender Bedeutung. Ein geeigneter Fernverwaltungsadapter erlauben eine exakte Steuerung der übertragenen Daten und eine effektive Datenübertragung im Netzwerk. Zu den Transceivern gehören darüber hinaus moderne Bluetooth-Transmitter, welche ebenfalls als Sende- und Empfangseinheit dienen und somit den Transceivern zugeordnet werden können. Je nach Einsatzgebiet und Datenaufkommen können unterschiedliche Module mit verschiedenen Leistungswerten in Frage kommen.

Flexible Lösungen für die unterschiedlichen Branchen und Bereiche

Die Transceiver-Module sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich und lassen sich somit problemlos in den unterschiedlichsten Netzwerken einsetzen.Vor allem für Serial Device Server können verschiedene Fernverwaltungsadapter und Module verwendet werden, um eine schnelle und vor allem optimal strukturierbare Datenanbindung zu gewährleisten. Größe sowie Form der Transceiver-Module variieren. Für Gigabit-Ethernet sind GBIC-und das SFP-Modul erhältlich. Für 10-Gigabit-Ethernet kommen Transceiver-Module mit den Formfaktoren nach Xenpak, Xpak (Transponder-Modul) und X2 sowie das XFP-Modul zum Einsatz. Small Form-Factor Pluggable (SFP) sind besonders kleine standardisierte Module. Innerhalb von 40-Gigabit-Ethernet werden X40, QSFP und in 100-Gigabit-Ethernet QSFP, CXP und das CFP-Modul genutzt. Aufgrund ihrer kompakten Maße können auf einem I/O-Panel mit einer Höheneinheit (HE) 48 Ports mit SFP+-Modulen ausgestattet werden. Neben den Transceivern gibt es weitere Medienkonverter, welche es erlauben die im Netzwerksegment verwendeten Übertragungsmedien problemlos miteinander zu verbinden. So lassen sich auch gemischte Netzwerkstrukturen vereinheitlichen, welche beispielsweise über Twisted-Pair-Kabel, Koax-Kabel und Lichtwellenleiter bestehen und über den Medienkonverter miteinander verbunden werden können.

Mehr Power und Leistung im Netzwerk

Durch den Einsatz von Medienkonvertern lassen sich viele Netzwerk-Elemente hervorragend erweitern, was vor allem auf Unternehmensgeländen immer häufiger genutzt wird. So lässt sich ein Netzwerk auf Basis einer Twisted-Pair-Leitung, welches eine maximale Reichweite von 100 Metern aufweist, mit dem Einsatz eines Medienkonverters und von Lichtwellenleitern, auf eine Reichweite von bis zu 100 km erweitern. Und das, ohne die bisherige Netzwerk-Architektur und Netzwerk-Struktur anfassen oder verändern zu müssen. Durch die Nutzung von Drahtlos-Transmittern lässt sich die Verfügbarkeit eines Netzwerkes auf unterschiedliche Endgeräte ausweiten. Somit können die Netzwerke dank passender Module und Media-Konverter problemlos an die jeweiligen Ansprüche und Anforderungen angepasst werden.

Flexible Lösungen für Ihr Netzwerk

Wenn Sie Ihre Netzwerkumgebung anpassen, aufrüsten oder modernisieren möchten, so steht Ihnen eine große Auswahl an Transceiver-Modulen und Medien-Konvertern zur Verfügung, welche Sie flexibel einsetzen können. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl und sorgen somit für eine möglichst hohe Kompatibilität Ihrer Netzwerk-Komponenten untereinander. In jeder Artikelbeschreibung finden Sie zusätzlich alle relevanten technischen Daten, mithilfe denen sie gezielt Vergleiche durchführen.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019