Menü

KVM Konsolen

Sortierung:
Intellinet KVM-Konsole (508117)
ArtNr: 3792465
  • PS/2, USB
  • Deutsch
  • 48.3 cm (19")
  • Rack
  • einbaufähig
VALUE KVM Verlängerung über RJ-45, VGA, USB (14.99.3328)
ArtNr: 1127555
USB-KVM-Extender für die Steuerung eines Computer-Systems in bis zu 150 Meter Entfernung von der Remote-Konsole aus (VGA Monitor, USB-Tastatur und USB-Maus). Verbindung der lokalen und dezentralen Geräte, in bis zu 150m Abstand, ...
LevelOne KVM-1617DE (590628)
ArtNr: 1936392
  • KVM-Konsole mit KVM-Switch
  • 16 Anschlüsse
  • PS/2
  • 43,2 cm (17")
  • Rack
StarTech.com USB2.0 KVM Konsole (NOTECONS02X)
ArtNr: 2386521
  • Mobiler Laptop Crash Cart Adapter mit Datenübertragung und Videoaufnahme
  • KVM-Switch
  • USB
  • 1 x KVM port(s)
  • 1 lokaler Benutzer
1 2
2

KVM Konsolen - der zentrale Verwaltungsarbeitsplatz für Ihre Rack Server

KVM LCD-Konsolen dienen der Fernsteuerung und Wartung von Server. KVM steht für Keyboard-Video-Mouse, denn KVM Konsolen bestehen aus einem Display und einer Tastatur mit integriertem Touchpad. Mithilfe einer KVM LCD-Konsolen ist es möglich einen Server oder einen KVM-Switch direkt am 19“-Serverschrank zu bedienen. Sie bieten sichere und einfache Administration von Rack-Systemen und sind zugleich sehr platzsparend und verbrauchen wenig Strom. Die softwarebasierte KVM-Konsole und andere Anwendungen werden dabei direkt über das integrierte Display angezeigt. Im Gegensatz zur Remotedesktopverbindung (Windows) oder der Secure Shell (Linux) kann über diese Methode direkt mit dem Server interagiert werden. KVM Konsolen erinnern optisch auf den ersten Blick an Notebooks. Wenn die Konsole gerade nicht genutzt wird, kann sie nämlich wie ein Notebook wieder zusammengeklappt werden und in den Serverschrank geschoben werden - das spart Platz in den sowieso schon engen Serverräumen. KVM LCD Konsolen kommen als unverzichtbare Netzwerkgeräte sowohl in kleinen Unternehmen mit lediglich einem 19“-Schrank sowie in großen Rechenzentren zum Einsatz.

Anschlussmöglichkeiten beachten

Die Anschlüsse der KVM Konsolen sollten kompatibel zu denen Ihres Servers sein. Beachten Sie, dass längst nicht alle KVM Konsolen den aktuellen HDMI-Standard unterstützen. Viele Modelle bieten immer noch ausschließlich den veralteten VGA-Standard. Die DVI KVM Konsolen, die lediglich über einen Port verfügen, sind in der Regel auch per VGA anschließbar. Modelle mit integriertem DVI KVM-Switch lassen sich jedoch nur über DVI verbinden. Bei Verbindungsproblemen kann ein passender Adapter Abhilfe schaffen.

Display - unterschiedliche Größen und Auflösungen

Zur Server-Administration via KVM Konsolen reichen prinzipiell geringe Displayauflösungen aus, da hier in der Regel mit weniger grafisch aufwendigen Oberflächen gearbeitet wird. Viele Netzwerkadministratoren ziehen inzwischen allerdings die etwas größeren Breitbildmonitore mit Full HD Auflösung den kleinen 17,3 Modellen vor. Aufgrund der höheren Auflösung können mehr Bildinhalte dargestellt werden, was die Arbeit wesentlich komfortabler und produktiver gestaltet. Je nachdem, wie lange an der KVM Konsole gearbeitet wird, kann sich eine höhere Auflösung auch schonend auf die Augen auswirken.

Integrierter KVM Switch zur Steuerung mehrerer Server

Viele KVM Konsolen lassen sich nicht nur an einen einzelnen Server anschließen. Verfügen sie über einen integrierten KVM Switch können sie mit weiteren Servern verbinden werden, was die Administration innerhalb von größeren Netzwerken stark vereinfacht. KVM Switches verfügen in der Regel über 8, 16 oder 32 Ports und können so an entsprechend viele Server angeschlossen werden.

Fazit - die KVM Konsole ist für jeden Administrator ein unerlässliches Steuerungsinstrument

In Kombination mit einem KVM‑Switch ist die KVM‑Konsole die optimale Lösung, um mehrere Server direkt von einem 19‑Zoll‑Serverschrank zu verwalten. Diese Verwaltung geschieht auf komfortable Weise mit Tastatur und Maus/Touchpad an einem übersichtlichen Bildschirm. KVM Konsolen tragen aufgrund ihrer kompakten Form zu einem optimierten Flächennutzungsgrad innerhalb von Serveranlagen bei und sparen damit Raumkosten. Zu den führenden Herstellern von qualitativ hochwertigen LCD KVM Konsolen zählen unter anderem ATEN, Lindy, Digitus und ROLINE.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019