Menü

Ultrabooks

Sortierung:
Asus ZenBook 13 UX333FA-A3253 / 13.3" Full-HD NanoEdge / Intel i5-8265U / 8GB RAM / 512GB SSD / ohne Windows Intel&reg Core™ i5 (8. Generation) 8265U Intel&reg Hyper-Threading Technologie 4x 1,60 GHz (TurboBoost bis zu 3.90 GHz) / 8 GB RAM / 512 GB SSD / ohne Laufwerk / UHD Graphics 620 / 33 cm (13") 1920 x 1080 Pixel (Full HD) entspiegeltes Display Full-HD / 1.09 kg / Ohne Betriebssystem (90NB0JV1-M08210)
ArtNr: 6011382
Asus ZenBook 13 UX333FA-A3253 / 13.3" Full-HD NanoEdge / Intel i5-8265U / 8GB RAM / 512GB SSD / ohne Windows Intel&reg Core™ i5 (8. Generation) 8265U Intel&reg Hyper-Threading Technologie 4x 1,60 GHz (TurboBoost bis zu 3.90 GHz) / 8 GB RAM / 512 ...
Asus ZenBook UX431FA-AM025T / 35,60cm (14") Full-HD / Intel Core i5-8265U / 8GB RAM / 512GB SSD / Windows 10 Intel® Core™ i5 (8. Generation) 8265U Intel® Hyper-Threading Technologie 4x 1,60 GHz (TurboBoost bis zu 3.90 GHz) / 8 GB RAM / SSD / ohne Laufwerk / HD Graphics 620 / 35 cm (14") 1920 x 1080 Pixel (Full HD) entspiegeltes Display Full-HD / 1.45 kg / Windows 10 Home 64 Bit -Silver Blue Metal (90NB0MB3-M01050)
ArtNr: 5572783
Asus ZenBook UX431FA-AM025T / 35,60cm (14") Full-HD / Intel Core i5-8265U / 8GB RAM / 512GB SSD / Windows 10 Intel® Core™ i5 (8. Generation) 8265U Intel® Hyper-Threading Technologie 4x 1,60 GHz (TurboBoost bis zu 3.90 GHz) / 8 GB RAM / SSD / ...
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20KH (20KH0035GE)
ArtNr: 4160044
  • Ultrabook
  • Core i5 8250U / 1.6 GHz
  • Win 10 Pro 64-Bit
  • 8 GB RAM
  • 256 GB SSD TCG Opal Encryption 2, NVMe
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20KH (20KH006MGE)
ArtNr: 4215740
  • Ultrabook
  • Core i7 8550U / 1.8 GHz
  • Win 10 Pro 64-Bit
  • 16 GB RAM
  • 1.024 TB SSD TCG Opal Encryption 2, NVMe
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20KH (20KH006EGE)
ArtNr: 4528076
  • Ultrabook
  • Core i5 8250U / 1.6 GHz
  • Win 10 Pro 64-Bit
  • 8 GB RAM
  • 512 GB SSD TCG Opal Encryption 2, NVMe
Lenovo ThinkPad T480s 20L7 (20L7005QGE)
ArtNr: 4528379
  • Core i5 8250U / 1.6 GHz
  • Win 10 Pro 64-Bit
  • 16 GB RAM
  • 512 GB SSD TCG Opal Encryption 2, NVMe
  • 35.5 cm (14") IPS 1920 x 1080 (Full HD)
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20KH (20KH006JGE)
ArtNr: 4215739
  • Ultrabook
  • Core i7 8550U / 1.8 GHz
  • Win 10 Pro 64-Bit
  • 16 GB RAM
  • 512 GB SSD TCG Opal Encryption 2, NVMe
Dell XPS 13 9365 2-in-1 (9365-1462)
ArtNr: 3787308
  • Flip-Design
  • Core i5 7Y54 / 1.2 GHz
  • Win 10 Home 64-Bit
  • 8 GB RAM
  • 256 GB SSD
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20KH (20KH006DGE)
ArtNr: 4215738
  • Ultrabook
  • Core i5 8250U / 1.6 GHz
  • Win 10 Pro 64-Bit
  • 8 GB RAM
  • 256 GB SSD TCG Opal Encryption 2, NVMe
1 2
2

Das Beste aus Tablet und Notebook vereint man im Ultrabook

Ein Ultrabook muss verschiedenen Anforderungen gerecht werden, um sich so nennen zu dürfen. Im Vordergrund steht dabei vor allem die Mobilität. Ultrabooks sind ein eingetragenes Warenzeichen von Intel und setzen ausschließlich auf Prozessoren des gleichnamigen Herstellers. Zusätzlich sind die Notebooks besonders schlank und leicht. Das Ultrabook ist damit der Spagat zwischen Tablets und Notebooks oder salopp gesagt Intels Antwort auf Apples MacBook Air. Das Ultrabook wurde bereits im Jahr 2011 präsentiert und erfreut sich seit dem her großer Beliebtheit. Es zeichnet neben der kompakten Bauweise auch durch das geringe Gewicht aus. Hinzu kommt eine vergleichsweise lange Akkulaufzeit, sowie blitzschnelles wiedererwachen aus dem Standby-Modus heraus. Überwiegend kommt die rasante SSD-Technologie zum Einsatz, die vor allem dank Windows 10 unnachahmliche Leistungsergebnisse erzielt.

Das Ultrabook ist mehr als Tablet und schlanker als Notebooks

Der Vorteil von Ultrabooks im Vergleich zu Tablets ist, dass man eine vollwertige physische Tastatur zur Verfügung hat. Außerdem ist die Rechenleistung grundsätzlich besser. Die Displaygröße ist bei einem Ultrabook für die Produktivität ausgelegt und damit entsprechend auch größer. Beim Vergleich mit einem Notebook gehen die Ultrabooks nicht nur in Sachen Gewicht als Sieger hervor. Das Aufwachen aus dem Standby-Modus ist ähnlich schnell wie bei Tablets und die Akkulaufzeit ist länger als bei Notebooks. Schnittstellentechnisch sind Ultrabooks oft auf Tabletniveau. Weiterhin verfügen einige Ausnahmen über ein optisches Laufwerk, was jedoch heutzutage kaum noch eine große Rolle spielen dürfte. Weiterhin muss man bedenken, dass die Displays nicht speziell für ihre handliche Größe bekannt sind. Genau aus diesem Grund gibt es Tablets, die mehr als Freizeitgerät dienen. Weiterhin bieten einige Hersteller bereits Module für ihre Ultrabooks an. Das Modell kann beispielsweise ein optisches Laufwerk sein und durch einen weiteren Akku ausgetauscht werden, der die ohnehin lange Akkulaufzeit noch einmal erhöht.

Vor allem mit Windows weiß man die Fähigkeiten eins Ultrabook zu schätzen

Überwiegend findet man ein Ultrabook mit dem aktuellsten Betriebssystem von Windows. Vereinzelte Modelle werden auch mit Linux ausgeliefert. Hierzu zählen unter anderem Ubuntu oder openSUSE. Gerade durch den Erfolg von Windows 10 erscheinen immer mehr Convertibles. Das sind Ultrabooks die innerhalb weniger Sekunden zu Tablets verwandelt werden oder anders herum. Dabei setzt jeder Hersteller auf seine eigene Idee. Wer also mobil arbeiten möchte, der kommt nicht um die leistungsfähigen Ultrabooks herum. Das Ultrabook zählt ja bekanntlich als leichter Laptop und viele bekannte Hersteller sind mit so einem Gerät auf dem Markt vertreten. Hersteller wie ASUS, DELL und HP, aber auch Acer, Fujitsu, Lenovo, LG, Samsung sowie Sony und Toshiba verfügen über eigene Ultrabook Serien.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019