Menü
  • Fischer 506898 Anker FHB II-A L M12x100/25 A4 (10) (506898)
  • Fischer 506898 Anker FHB II-A L M12x100/25 A4 (10) (506898) (Bild #1)

Fischer 506898 Anker FHB II-A L M12x100/25 A4 (10) (506898)

  • Fischer (506898)
  • ArtNr: 2635163D
  • GTIN: 4048962078107
Artikel zur Zeit nicht lieferbar
Alternativen erhalten Sie auf Anfrage

Produktbeschreibung

Anker Der zugzonentaugliche Verbundanker besteht aus den Ankerstangen FHB II-A L (lange Ausführung) und FHB II-A S (kurze Ausführung) in Verbindung mit Injektionsmörtel FIS HB oder alternativ Mörtelpatrone FHB II-P ...

Anker

Der zugzonentaugliche Verbundanker besteht aus den Ankerstangen FHB II-A L (lange Ausführung) und FHB II-A S (kurze Ausführung) in Verbindung mit Injektionsmörtel FIS HB oder alternativ Mörtelpatrone FHB II-P bzw. FHB II-PF. Der Mörtel verbindet die Ankerstange vollflächig mit der Bohrlochwand und dichtet das Bohrloch ab. Die Mörtelpatronen FHB II-P und der Injektionsmörtel FIS HB enthalten hochfesten Vinylestermörtel. Die Mörtelpatrone FHB II-PF enthält schnellbindenden Vinylestermörtel mit einer Aushärtezeit von z. B. nur 2 Min. > 20 °C. Bei der Verarbeitung mit Injektions-Mörtel FIS HB 345 S ist eine spezielle Auspresspistole zu verwenden (siehe Seite 159/160). Diese vermischt und aktiviert beide Mörtelkomponenten im Statikmischer direkt beim Auspressen. Angebrochene Kartuschen können durch einfachen Statikmischerwechsel wiederverwendet werden. Ausführung Ankerstange FHB II-A A4 aus nichtrostendem Stahl der Korrosionswiderstandsklasse III, z. B. A4, für Anwendungen im Außenbereich und in Feuchträumen. FHB II-A C aus hochkorrosionsbeständigem Stahl der Korrosionswiderstandsklasse IV, z. B. Werkstoff 1. 4529 für Anwendungen in aggressiver Atmosphäre (z. B. Tunnel, Schwimmbad). Vorteile/NutzenEinsatz von Injektions-Mörtel oder Mörtelpatronen macht das System flexibel. Zugzonentauglichkeit des Systems rt höchste Sicherheit. Spreizdruckarme Funktion ermöglicht wirtschaftliche Befestigung mit geringsten Rand- und Achsabständen. Ergonomische Auspresspistolen ren ermüdungsfreies und schnelles Arbeiten. Schnelle Handmontage mit FIS HB Injektionsmörtel ohne Setzgerät vermindert Arbeitsaufwand. Ankerstange FHB II-A SGeringere Verankerungstiefe ermöglicht den Einsatz in dünnen Bauteilen und reduziert den Bohraufwand. Ohne Zubehör geeignet für die Vor- und Durchsteckmontage. Ankerstange FHB II-A LHöchste Lasten durch größere Verankerungstiefe. Bevorzugt für die Vorsteckmontage geeignet. NEU: Bei Verwendung von FIS HB jetzt vereinfachte Durchsteckmontage durch Ringspaltverfüllung. Kein separates Durchsteckelement mehr notwendig!

Technische Daten:
Inhalt: 10 St.
Material: nicht rostender Stahl
Nutzlänge: 25 mm mm
Produktabmessung, Ø: 14 mm
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019