Menü

Alle Geräusche ausblenden – mit den Noise Cancelling Headsets von Poly

Umgebungsgeräusche beeinträchtigen jetzt mehr Mitarbeiter
BEAT THE NOISE WITH POLY

 

Lärm ist überall um uns herum

Laut einer aktuellen Umfrage aus dem Jahr 2020* sind 94 % der Arbeitnehmer während eines Telefonats in irgendeiner Form von Umgebungslärm betroffen. Dies ist ein Anstieg gegenüber 71 % der Arbeitnehmer im Jahr 2017. Geräusche beeinträchtigen nicht nur die Konzentrationsfähigkeit und den Fokus auf die jeweilige Aufgabe, sondern beeinträchtigen ohne ein qualitativ hochwertiges Mikrofon mit Geräuschunterdrückung auch die anderen Teilnehmer von Konferenzgesprächen.

Die Headsets von Poly werden in den anspruchsvollsten Umgebungen eingesetzt, in denen eine klare Audioqualität von entscheidender Bedeutung ist, wie z. B. bei Notrufdiensten und Kommando- und Kontrollanwendungen. Insbesondere in Großraumbüros, wo generell ein gesteigerter Geräuschpegel herrscht, bieten sie einen elementaren Mehrwert.

Aber auch unterwegs spielen die Headsets von Poly ihre Stärken voll aus. Dank der effektiven Geräuschunterdrückung ermöglichen sie das konzentrierte Arbeiten auch in der Bahn und sorgen gleichzeitig an jedem Ort für eine erstklassige Gesprächsqualität.

Bei Headsets mit Rauschunterdrückung ist es wichtig zu wissen, dass eine andere Technologie verwendet wird, um die Geräusche für den Headset-Träger zu reduzieren, und daher auf der Empfangsseite wirkt (in der Regel handelt es sich um aktive Rauschunterdrückung), als die Rauschunterdrückung für die Gegenseite, die auf der Mikrofonseite (Übertragung) wirkt.

 

Herausforderungen im Arbeitsalltag.

Egal, ob im Büro oder zu Hause – viele Mitarbeiter sehen sich zunehmend mit einer Vielzahl störender Umgebungsgeräusche konfrontiert. Diese können sich sowohl auf die Konzentration als auch auf Gesprächsqualität auswirken. Erfahren Sie mehr über mögliche Störfaktoren und wie Sie diese Herausforderungen mit den Headsets von Poly meistern.

94 % 6-7
Nehmen während Telefongesprächen
Umgebungsgeräusche wahr

Verschiedene
Umgebungsgeräusche
verglichen mit 71 % im Jahr 2017* nehmen Mitarbeiter im Durchschnitt wahr*

 

DIE 3 HAUPTSÄCHLICHEN UMGEBUNGSGERÄUSCHE
BEI DER ARBEIT 

Telefonklingeln Gespräche mit Personen Telefonierende Personen

 

DIE 3 HAUPTSÄCHLICHEN UMGEBUNGSGERÄUSCHE
BEI DER ARBEIT VON ZU HAUSE AUS

Küchengeräte Musik/TV in einem anderen Raum Personen, die im Hintergrund sprechen

*Persona Research Oktober 2020 Factworks

 

Lösungen: Kristallklare Sprachqualität

Die Vision von Poly ist die völlige Gleichheit der Erfahrungen der Teilnehmer im Konferenzraum und denjenigen, die aus der Ferne an Meetings teilnehmen. Mit einer Reihe von Headsets, die nahtlos Videolösungen und Plattformen wie Microsoft Teams und Zoom unterstützen, ist Poly auf dem neuesten Stand der modernen Kommunikation und hat die Technologie um diese Vision zu unterstützen.

Ob Sie im Büro, zu Hause oder woanders arbeiten – mit Poly ANC-Headsets werden Geräusche ausgeblendet.

VOYAGER 4320 NEU

VOYAGER FOCUS 2 NEU

VOYAGER FOCUS UC

VOYAGER 8200 UC

VOYAGER 6200 UC

BLACKWIRE 8225

 

Wissenswertes: Rauschunterdrückung beim Empfangen

Passive Rauschunterdrückung

Die einfachste Form der Störgeräuschunterdrückung ergibt sich aus der Tatsache, dass jedes Stereo-Headset eine physische Barriere zu den Gehörgängen bildet und somit den Pegel des zu hörenden Tons reduziert.

Das Ausmaß der Rauschunterdrückung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ein Headset wie das Voyager 8200 UC, das das Ohr vollständig bedeckt, bietet eine bessere Rauschunterdrückung als ein Headset, das auf dem Ohr sitzt. Kunstleder-Ohrpolster sorgen für eine bessere akustische Abdichtung zum Ohr und bieten eine bessere Lärmreduzierung als Schaumstoff-Ohrpolster.

Headsets mit Ohrstöpseln, die im Ohr sitzen, wie das Voyager 6200 UC, bieten eine bessere Isolierung von Außengeräuschen.  Ein Vorteil des Voyager 6200 UC-Headsets ist, dass es auch ohne Ohrstöpsel verwendet werden kann, sodass der Benutzer weiterhin hören kann, was um ihn herum geschieht.

Aktive Rauschunterdrückung

Für eine stärkere Lärmreduzierung kann die passive Lärmisolierung mit einer aktiven Lärmunterdrückung kombiniert werden. Poly bietet eine der größten Auswahl an Headsets mit aktiver Geräuschunterdrückung auf dem Markt.

Es gibt drei Arten von ANC:

  • Feedback ANC: Bei Feedback ANC sind die Mikrofone in der Ohrmuschel platziert und überwachen, was der Benutzer hört.
  • Feed-forward ANC: Feed-forward ANC wird nur selten in Headsets verwendet, da die ANC-Mikrofone außerhalb der Ohrmuschel angebracht sind und die Hintergrundgeräusche überwachen, wodurch sie empfindlich auf Windgeräusche usw. reagieren.
  • Hybrid ANC: Die ANC-Mikrofone befinden sich sowohl innerhalb als auch außerhalb der Hörmuschel (im Vergleich zu Feedback ANC werden 2x mehr Mikrofone benötigt) und überwachen sowohl das, was der Benutzer hört, als auch die Hintergrundgeräusche.

 

Wissenswertes: Rauschunterdrückung bei der Übertragung

Mikrofon mit Rauschunterdrückung

Um sicherzustellen, dass das Headset-Mikrofon keine Hintergrundgeräusche aufnimmt, die das Gespräch unterbrechen könnten, verfügen viele Poly-Headsets über Mikrofonausleger mit Rauschunterdrückung. Diese Ausleger enthalten ein spezielles Richtmikrofon, das Schall in einem bestimmten Muster aufnimmt, das auf den Mund des Benutzers gerichtet ist.  Geräusche, die aus allen Richtungen kommen, wie z. B. Hintergrundgeräusche, werden mit einer geringeren Amplitude aufgenommen und daher von der Gegenseite mit einem geringeren Pegel gehört.

Die optimale Position für einen Mikrofonarm mit Geräuschunterdrückung ist direkt vor dem Mund des Benutzers, um eine optimale Geräuschunterdrückung zu erzielen.  Da dies für den Benutzer störend sein kann, da es sich in seiner Blickrichtung befindet, wurde ein Kompromiss gefunden, bei dem der Mikrofonarm normalerweise im Mundwinkel angebracht wird.  Die Mikrofonarme können so gebogen werden, dass sich das Mikrofon in der richtigen Position befindet. Für die Poly EncorePro 700-Serie wird ein ausziehbarer Mikrofonarm verwendet, um die beste Position zu erreichen.

Nahbesprechungsbegrenzung

Mit der firmeneigenen digitalen Signalverarbeitung (DSP) kann Poly die Übertragungsgeräusche weiter reduzieren. Die Poly Savi 8200 Serie verwendet einen Mikrofonarm mit Geräuschunterdrückung sowie eine Funktion namens Close Conversation Limiting, die den Pegel von Gesprächen in der Nähe reduziert. Der tatsächliche Grad der Rauschunterdrückung kann über die Poly-Software konfiguriert werden.

Diskreter Mikrofonarm

Das Voyager 5200 UC, das für den Einsatz unterwegs konzipiert wurde, verfügt über einen diskreten Mikrofonarm, der sich für den Einsatz in Innenräumen und im Freien eignet. Die Windsmart®-Technologie und ein einzigartiger DSP reduzieren störende Windgeräusche für den Außeneinsatz.

Boomless Design Geräuschunterdrückung

Bei Produkten ohne Mikrofonarm wie dem Voyager 6200 UC und dem Voyager 8200 UC werden vier Mikrofone zusammen mit der Beam-Forming-Technologie verwendet, um sich auf die Stimme des Benutzers zu konzentrieren und gleichzeitig die Hintergrundgeräusche zu minimieren.

Poly Acoustic Fence-Technologie

Die Reduzierung der Übertragungsgeräusche kann verbessert werden, wenn zusätzliche, räumlich getrennte Mikrofone hinzugefügt werden, wie z. B. bei Poly-Headsets mit Acoustic Fence-Technologie.

Ein einziges zusätzliches Mikrofon: Die Acoustic Fence-Technologie von Poly, wie sie im Blackwire 8225 zum Einsatz kommt, verwendet einen langen Mikrofonarm mit Geräuschunterdrückung und ein zusätzliches Mikrofon, das sich an der Ohrmuschel befindet.  Dieses zusätzliche Mikrofon nimmt die Hintergrundgeräusche auf, und mithilfe von DSP werden diese Geräusche aus der Stimme des Benutzers herausgefiltert.

Mehrere zusätzliche Mikrofone: Das Voyager Focus 2 bietet trotz seines kürzeren Mikrofonarms eine noch stärkere Reduzierung der Übertragungsgeräusche. Bei dieser Implementierung verwendet die Acoustic Fence-Technologie von Poly insgesamt vier Mikrofone, zwei Mikrofone am Bügel und eines an jeder Ohrmuschel, um eine virtuelle Aufnahmeblase zu erzeugen, die auf die Vorderseite des Mundes des Benutzers ausgerichtet ist. Alles, was sich außerhalb dieser Blase befindet (typischerweise Lärm), wird ignoriert.

Sie haben Fragen?

Dann lassen Sie sich von unseren Experten zu den Poly Headset Lösungen beraten.

Telefon: 0681-937831-0
E-Mail:  competence-team@jacob.de

 

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019